Der Bau-Guru – Winterzeit – Energiesparzeit – Mit der eigenen Haustür zum Klimaschutz beitragen

23012016SEP7399-Kopie

Winterzeit – Energiesparzeit / Bild: Rubner Türen

Der Bau-Guru – Wenn es draußen kalt ist, schätzt man ein warmes, gemütliches Zuhause. Das kostet viel Energie. Umso wichtiger ist ein sorgsamer Umgang mit den kostbaren Ressourcen: Jeder kann unnötige Energieverluste vermeiden, und so nicht nur das eigene Portemonnaie schonen, sondern auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Neben falschem Lüftungsverhalten sind undichte Fenster und Türen eine weit verbreitete Schwachstelle. Wärme geht verloren, Zugluft entsteht. Ob es zieht, kann mit einer Kerze leicht selbst getestet werden: Man führt eine brennende Kerze am Rahmen entlang und schaut, ob sich die Flamme bewegt. Aber neben der Dichte ist das Material ausschlaggebend. Genau wie moderne Fenster über Wärmeschutzverglasungen verfügen, sind die meisten neuen Türen deutlich energieeffizienter als alte, die oft keinen Isolierkern haben.

RUBNER Türen aus Südtirol, einer der europaweit größten Hersteller von Türen aus Holz, bietet mit seiner zertifizierten KlimaHausTür ECO100® eine passende Lösung. Die Tür besteht aus den natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen Holz und Kork. Der Isolierkern aus Kork verstärkt die optimalen Wärmeeigenschaften von Holz. So bleibt die Wärme im Haus, die Kälte draußen. Da das Material atmungsaktiv ist, entsteht ein gesundes Raumklima und Kondenswasser bildet sich nicht. Bodenschienen im Schwellenbereich und Isolierverglasungen helfen ebenfalls Wärmeverluste zu vermeiden. Andreas Innerhofer, Produktionsleiter der RUBNER Türen AG, erklärt: „Um die volle Wirkung einer gut gedämmten Tür zu erzielen, sollte auch der Rahmen auf einem neuen Stand sein. Dann spart man Energie und Kosten.“

Die KlimaHausTür von RUBNER, die auch für den Einsatz in Niedrigenergiehäusern bestens geeignet ist, punktet nicht nur aufgrund ihrer hervorragenden Dämmeigenschaften – sie bietet außerdem höchste Gestaltungsfreiheit und gewährleistet die gleiche Sicherheit wie eine Panzertür aus Metall. Jeder individuelle Stil ist umsetzbar, die Lösungen sind maßgeschneidert und lassen sich auf das Design bestehender Innentüren abpassen. So sorgt der Werkstoff Holz nicht nur im Winter für höchste Funktionalität, sondern ganzjährig für ästhetische Highlights und eine hohe Wohnqualität.

***
Rubner Türen AG
Handwerkerzone 10
I-39030 Kiens

(lifePR)

Das könnte Sie interessieren ..

Rezept für den Eistee Brasiliano – auch für ... Eistee Brasiliano (für 4 Personen) Eistee Brasiliano - auch für Vegetarier geeignet - Foto: Wirths PR Die Zutaten:4 Filterbeutel grüner Matetee 2...
Snack-Rezept: Antipasti mit marinierten Mozzarella... Antipasti mit marinierten Mozzarella-Kügelchen (für 4 Personen) Snack-Rezept: Antipasti mit marinierten Mozzarella-Kügelchen (Vegetarier geeignet) - ...
Suppen-Rezept: Gourmet-Knoblauchsüppchen (Vegetari... Gourmet-Knoblauchsüppchen (für 4 Personen) Suppen-Rezept: Gourmet-Knoblauchsüppchen (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:2 Knoblauc...
Der Bau-Guru – Beste Aussichten für ein wohl... Natürliches Licht trägt nachweislich zu unserem Wohlbefinden bei – offene Glasfronten lassen dazu die Sonne in den Raum. (Foto: epr/Semco)Der Bau...
Vitaminbrote mit Erdbeer-Shake (Vegetarier geeigne... Vitaminbrote mit Erdbeer-Shake (für 1 Person) Vitaminbrote mit FrüchtenVitaminbrote mit Erdbeer-Shake (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Z...
Geflügelsalat mit Erdbeeren Geflügelsalat mit Erdbeeren (für 4 Personen)Rezept: Geflügelsalat mit Erdbeeren - Foto: Wirths PR Die Zutaten:300 g Putenbrust 3 EL Distelöl 2...
Ratgeber Recht – Räum- und Streupflicht: Mit... ARAG Experten geben Tipps zu professionellen Winterdiensten Ratgeber Recht - Düsseldorf (NRW) - Jetzt ist der Winter da! Wenn der erste Schnee gefall...
Snack-Rezept: Raclette à la Mozzarella mit Variati... Raclette à la Mozzarella (für 4 Personen) Snack-Rezept: Raclette à la Mozzarella mit Variationen - Foto: Wirths PR Die Zutaten:8 Kartoffeln 200 g...

 

 

 

 

Diese Seite drucken ... Diese Seite drucken ...

 

 

Karaokehelden